Clique am Bach Im Reich des Squatters

Clique am Bach
Im Reich des Squatters
Fr, 18.10.2019, 19:30–22 Uhr

Adrian Schwartz, Im Reich des Squatters, Experimenteller Dokumentarfilm, 2019

Eine Analyse von Mietern und Eigentümern. Auf der Suche nach dem eigentlichen Übel blickt Adrian Schwartz auf das Kairo der Gegenwart und entdeckt ein gigantisches Labor der Zukunft. Die Zabbaleen, Bewohner der sogenannten Müllstadt und Angehörige der koptischen Minderheit, haben ihr Ghetto in eine gigantische Recyclinganlage evolviert. Ein Blick in die eigene Kloschüssel, der, in geistiger Anlehnung an Michelle Serres’ Werk, einige Abartigkeiten zu Tage fördert, deren Ursachen und Wirklichkeit man nur allzu gerne vertuschen möchte. Ein ehrlicher Film und eine Reise in die dunklen Winkel unseres Selbst über den Umweg des Schmelztiegels der Millionenmetropole Kairo und ihrer verriegelten, dunklen Hinterzimmer, die uns doch so Einiges verraten können… Im Anschluss Diskussion mit dem Filmemacher, sowie Filmgespräche mit Special Guest und Team.

Außerdem: Das letzte Neuland und das eigens für die Ausstellung programmierte „Critical Zone“-Videospiel in der Arcade (alias Zocken um die Weltherrschaft)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.