Genuss der Zeit. Zu einer Zeitökologie des Glücks Vortrag, Diskussion und Workshop mit Jochen Gimmel

Genuss der Zeit. Zu einer Zeitökologie des Glücks
Vortrag, Diskussion und Workshop mit Jochen Gimmel
Fr, 11.10.2019, 16–18 Uhr

Ausgehend der Arbeit im Sonderforschungsbereich Muße wird versucht aufzuzeigen, wie sich eine Ökonomie der Zeit verstehen lässt, die ihre Reichtümer in Begriffen wie dem des Genusses, der Feier und der nutzenfreien Verausgabung finden könnte. Ein solcher „Luxus (in) der Zeit“ könnte dem destruktiven Wachstum und dem Sparzwang am eigenen Leben, welche uns die moderne Ökonomie auf- und abzwingt, als Korrektiv entgegengestellt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.