New Noveta Gespräch mit Marion Mangelsdorf

Gespräch mit Marion Mangelsdorf
Mi, 27.06.2018, 19 Uhr

Als Ethnografin und künstlerisch Forschende lädt Marion Mangelsdorf zu einem Spaziergang durch die aktuelle Ausstellung von New Noveta, Fateful im Kunstverein ein.

Dabei möchte sie ihre Wahrnehmungsbeobachtungen, die im Gespräch mit den Künstlerinnen, beim Besuch der Performance und auch beim Begehen der Rauminstallation gewonnen wurden, teilen und diskutieren. Mit welchen dystopischen Fantasien fordern die beiden Künstlerinnen uns heraus?

Dr. phil. Marion Mangelsdorf hat Philosophie, Soziologie und Kulturwissenschaften studiert und ist Mitbegründerin des Zentrums für Anthropologie und Genderstudies (ZAG) an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Grenzen der (Diskurs-) Räume zwischen den Kulturen, Geschlechtern, Genre und Fachdisziplinen.

Eintritt frei


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.