Studio Visit Achim Sakic

Studio Visit
Achim Sakic
Di, 09.10.2018, 18 Uhr

Für die Veranstaltungsreihe Studio Visit kooperieren vier Freiburger Kunstinstitutionen: die Galerie für Gegenwartskunst E-Werk, der Kunstraum Alexander Bürkle, der Kunstverein und das Museum für Neue Kunst. Einmal im Monat wird ein öffentlicher Atelierbesuch in Freiburg angeboten, der von einem der vier Ausstellungshäuser organisiert und begleitet wird. Die Besuche bieten die Möglichkeit, am Produktionsort einen Einblick in die Praxis von Kunstschaffenden in Freiburg zu gewinnen und über die vorgestellte Arbeit ins Gespräch zu kommen.

Der erste Atelierbesuch am Dienstag, dem 9. Oktober, um 18 Uhr, wird vom Kunstverein Freiburg durchgeführt und findet bei Achim Sakic statt. Achim Sakic zeichnet mit der Konzentration und Präzision eines Konstrukteurs. In feinen Graustufen und mit großer Detailschärfe zeigen seine Zeichnungen gefundene Abbildungen und Werke anderer Künstler*innen, die zu komplexen räumlichen Arrangements zusammengestellt sind. Sakic (*1965, bei Darmstadt) studierte an der Freiburger Außenstelle der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Peter Dreher.

Eintritt frei
Um Anmeldung wird gebeten.
Treffpunkt: Villa Mitscherlich, Günterstalstraße 75, Freiburg.
Begleitung: Heinrich Dietz (Direktor, Kunstverein Freiburg).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.