Zu Gast Ensemble Scope 2021

Zu Gast
Ensemble s c o p e
w.a.v.e.s
Di, 16.11.2021, 18 Uhr

Herzliche Einladung zum Konzertabend w.a.v.e.s des Ensemble s c o p e am Di, 16.11. um 18 Uhr in den Kunstverein Freiburg. Das Ensemble wurde 2019 gegründet und versteht sich als flexibler Klangkörper, als Instrumental- und Vokalkollektiv, als Zusammenschluss von Komposition, Elektronik, Licht, Video, Performance, Setdesign. Es wird kuratiert und künstlerisch geleitet von der Dirigentin Friederike Scheunchen, dem Komponisten Clemens K. Thomas sowie der Komponistin und Klangregisseurin Lucia Kilger.

Mit Werken von Mirela Ivičević, Clemens K. Thomas (UA), Lucia Kilger (UA), Michael Beil, Donnacha Dennehy (DE) und Sonja Mutić.

Violine: Leonie Flaksman
Viola: Katharina Schmauder
Violoncello: Karolin Spegg
Flöte: Svea Guémy
Klarinette: Shizuyo Oka
E-Gitarre: Robert Felix Menczel
Schlagwerk: Paul Ebert
Klavier: Yeji Jung
Stimme: Theresa Immerz
Performerin: Anna Stelzner
Chor: Evangelische Studierendenkantorei Freiburg
Klangregie: Lucia Kilger
Dirigentin: Friederike Scheunchen

Eintritt: Im Anschluss an das Konzert zahlen Sie den Betrag, der Ihnen angemessen erscheint. 

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter info@mehrklang-freiburg.de an. Gemäß aktueller Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt bei der Warnstufe die 3-G-Regel, bei der Alarmstufe die 2-G-Regel. Weitere Informationen finden Sie hier

Eine Veranstaltung von Mehrklang e.V., das Netzwerk für Neue Musik in Freiburg.

Mit freundlicher Unterstützung des Instituts für Neue Musik sowie des Elektronischen Studios der Musikhochschule Freiburg.

Newcomerkonzert von Mehrklang, der Gesellschaft für Neue Musik Freiburg.