Wir sind zum 3. Mal nominiert! ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2015 ADKV
 

Tony Swain
Other Planets are Available
20.03. – 03.05.2015

Tony Swain (*1967 in Lisburn, Nord-Irl. ) malt auf Zeitungspapier, ein Material, das nicht nur fragil, sondern auch bedroht ist, da Printmedien scheinbar zunehmend durch Online Äquivalente obsolet werden. Swains fragmentarische Bilder korrespondieren mit der Zerstückelung der Informationen auf den Seiten, auf denen er malt. Seine delikaten und sorgfältigen Kompositionen kritisieren eine Kultur, die schnelle Informationen und Wirkungen fordert. Die Ausstellung ist die erste institutionelle Einzelausstellung des Künstlers in Deutschland.

Kunstsalon

Dienstag, 14.04. um 19 Uhr:
Dr. des. Sebastian Baden, Kunstwissenschaftler, HfG Karlsruhe

Öffentliche Führung

Mittwoch, 22.04. und 29.04. jeweils um 19 Uhr

KKK-Familienworkshop

Sonntag, 26.04. um 14 Uhr

Eröffnung

Freitag, 20.03. um 19 Uhr

Einführung: Caroline Käding

Öffnungszeiten

Di – So 12 – 18 Uhr
Mi 12 – 20 Uhr
Mo geschlossen

Eintritt: 2 €/1,50 €

Donnerstag gratis, Mitglieder frei

Während der Osterfeiertage, Karfreitag und Ostermontag geöffnet.

 

B. Wurtz
20.03. – 03.05.2015

Seit den 1970er Jahren zerlegt der amerikanische Künstler B. Wurtz (* 1948 in Pasadena, Kalifornien, USA ) Skulptur und Malerei und setzt sie auf solche Weise wieder zusammen, dass sie ungewohnten Schwerkraftgesetzen zu folgen scheinen. Mit reizvoller Willkürlichkeit müssen alle seine Objekte nach eigener Aussage etwas mit „Kleidung, Essen oder Schutz“ zu tun haben. Seine Skulpturen greifen nach dem Himmel, in dem ein Stück altes Holz, Textil oder eine Plastiktüte übereinander gesetzt werden. So setzt er Zweifel und Wunderlichkeit in positive Konstruktionen um. Es ist Wurtz‘ erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland.

Kunstsalon

Sonntag, 22.03. um 14 Uhr: Talk mit B. Wurtz

Öffentliche Führung

Mittwoch, 22.04. und 29.04. jeweils um 19 Uhr

KKK-Familienworkshop

Sonntag, 26.04. um 14 Uhr

Eröffnung

Freitag, 20.03. um 19 Uhr

Einführung: Caroline Käding

Öffnungszeiten

Di – So 12 – 18 Uhr
Mi 12 – 20 Uhr
Mo geschlossen

Eintritt: 2 €/1,50 €

Donnerstag gratis, Mitglieder frei.

Während der Osterfeiertage, Karfreitag und Ostermontag geöffnet.

 

2-Tages-Reise nach Ulm
Reisetermin: 18. – 19.04.2015

Kloster Wiblingen Kloster Wiblingen. Foto: Michael Vogt

Ulm, die Metropole Ostschwabens darf sich nicht nur eines (fast) fliegenden Schneiders und des weltgrößten Kirchturms rühmen – sie ist auch in Sachen Kunst unbedingt eine 2-Tages-Reise wert. Schon gar, wenn Meisterwerke des Oberschwäbischen Barock am Wegrand locken, das hochoriginelle Hymer-Museum und die Sammlung Weishaupt, eines der schönsten Privatmuseen Deutschlands. Der Kunstverein Freiburg begibt sich unter der Führung von Kunstjournalist Stefan Tolksdorf zu den Glanzpunkten – in und um Ulm herum.

Reiseveranstalter:

arte Gusto
Kunst- & Kulturreisen
Im Brühl 25
79254 Oberried

Ansprechpartner:  Oliver Lohre
Tel.: +49 7661 90 19 240
info@arte-gusto.com
www.arte-gusto.com

Anmeldung

Oliver Lohre
Tel.: +49 7661 90 19 240

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 06.03.2015.

Weitere Informationen

Genauer Reiseverlauf, Programm und Informationen zu den Kosten (PDF)