Mitglieder laden ein Carlo Scarpa Vortrag von Volker Bauermeister

Mitglieder laden ein
Carlo Scarpa
Vortrag von Volker Bauermeister
Do, 28.11.2019, 19 Uhr

In der Reihe Mitglieder laden ein und nach dem Vortrag von Prof. Günter Figal über Tadao Ando setzen wir die Reihe über Architektur mit einem Vortrag von Volker Bauermeister (Autor und Kunstkritiker) über den Architekten Carlo Scarpa fort.

Zur Bildkunst hatte der Architekt Carlo Scarpa (1906–1978) eine enge Beziehung. Ein produktiver Zeichner, ein Plastiker atmosphärischer Räume im feinsinnigen Umgang mit den Materialien – Beton, Naturstein, Holz, Glas, Metall – war der Venezianer. Einfühlsam und eigensinnig fügt sich sein Bauen in den Rahmen historischer Bausubstanz; mit Respekt und Spielwitz setzt sich Scarpa mit der Präsentation von Kunstwerken auseinander. In den Florentiner Uffizien oder der Accademia in Venedig organisierte er die Schausammlung neu. Im Museo di Castelvecchio in Verona oder im venezianischen Palazzo Querini Stampalia schließt er Räume beziehungsreich und bildkräftig auf.

Freuen Sie sich auf einen interessanten und unterhaltsamen Abend. Eine Initiative der Mitglieder des Kunstvereins Freiburg.

Eintritt frei

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.